dr.klaus.eschenburg@gmail.com
0761 / 703 86 92

Impressum

Pflichtangaben nach § 5 Telemediengesetz (TDG) bzw. § 10 des Mediendienstestaatsvertrages (MDStV) und DL-InfoV

Anbieter

Rechtsanwalt Dr. jur. Klaus Eschenburg
St-IdNr.: 06052/58238

Anschrift und Kontaktdaten

Rechtsanwalt Dr. jur. Klaus Eschenburg
Glathe & Kollegen
Konradstr. 15a
79100 Freiburg im Breisgau

fon: +49  761.703 86 92
fax: +49  761.707 13 31
mail:dr.klaus.eschenburg@googlemail.com

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Gesetzliche Berufsbezeichnung

Ra Glathe & Kollegen ist der Name der Bürogemeinschaft der im übrigen  selbstständigen Rechtsanwälte Sebastian Glathe, Fachanwalt für Strafrecht, Claudia Vogel, Rechtsanwältin und Dr.Klaus Eschenburg, Rechtsanwalt.

Alle Berufsträger sind als “Rechtsanwalt” bzw. “Rechtsanwältin” in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen.

Zuständige Aufsichtsbehörde

Rechtsanwaltskammer Freiburg
Gartenstr. 21
79098 Freiburg im Breisgau

fon: 0761.32 56 3

e-mail:info@rak-freiburg.de  www.rak-freiburg.de

Berufshaftpflichtversicherung

HDI-Gerling Firmen und Privat Vers.AG   Postfach 10 22 51  70018 Stuttgart

Räumlicher Geltungsbereich (AVB WSR 558)

1.         Deutschland

2.         Europäisches Ausland

Versichert sind Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten

(1) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht;

(2) des Rechtsanwalts vor europäischen Gerichten.

3.   Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversiche­rungs­summe für Haft­pflichtansprüche aus der  Inanspruchnahme des Versiche­rungsneh­mers vor außereuropäischen Gerichten.

4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über im  Ausland eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros.

Berufsrechtliche Regelungen

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte(RVG)
Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
Berufsregeln der CCBE
Fachanwaltsordnung (FAO)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik “Berufsrecht” auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der Rechtsanwaltkammer Freiburg (gemäß § 73 Abs.2 Nr.3 i.V.m.§73 Abs.5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§§191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer ( www.brak.de/ E-mail: schlichtungsstelle@brak.de)

Realisierung der Internetseite

STRATEGA_logo